Württembergischer Schützenverband 1850 e.V.

Karin Heinzler Stiller Star Juli 2018

Unsere 2. stellvertretende Landesjugendleiterin Karin Heinzler hat es geschafft und die Abstimmung zum „Stillen Star des Jahres 2018“ des Deutschen Schützenbundes gewonnen. 68% (!) der Stimmen bekam die engagierte Sommerbiathletin für ihre Jugendarbeit in genau dieser Disziplin in ihrem Heimatverein SV Wolfartsweiler. Wir gratulieren Karin ganz herzlich zu dieser Wahl und sagen Danke für ihr Engagement!

FotoJedes Jahr ist die Württembergische Sportjugend (WSJ) mit Hilfe des Ehrenamtswettbewerbs „VORBILDER des Jahres“ auf der Suche nach Menschen, „die sich in besonderer Weise für den Nachwuchs einsetzen … und gesellschaftliche Werte leben und vermitteln“. Bereits zum 14. Mal wurden die Preisträger im Rahmen eines großen „VORBILD DANKE!-Events“ geehrt. Dieses fand am 21.03.2019 im Haus des Sports in Stuttgart statt.

Julia Hochmuth kSeit dem 01.01.2019 gibt es ein „neues“ Gesicht in der Geschäftsstelle des WSV, das vielen bekannt sein dürfte. Julia Hochmuth hat den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing übernommen und ist unter anderem hauptverantwortlich für die neu gestaltete SWDSZ. Als aktive Nationalmannschaftsschützin ist sie ganz nah dran an unseren Sportlerinnen und Sportlern und den Sportveranstaltungen, über die wir berichten und kennt die Schützenwelt seit 22 Jahren aktivem Leistungssportleben in und auswendig. Außerdem ist sie bereits seit einigen Jahren in der Traineraus- und -weiterbildung, sowie in der Kaderschulung im Verband tätig und wird dies auch weiterhin sein.

Wir freuen uns mit Julia Hochmuth eine weitere Schießsportexpertin in der Geschäftsstelle begrüßen zu dürfen.

hier

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.